Hebersdorf (Thanstein), 12.08.2019

B4 - Brand Scheune

Unwetterfront zieht über die Oberpfalz

Neben zahlreichen Feuerwehren wurde unser Fachberater am Sonntag abend gegen 23Uhr nach Hebersdorf zum Brand einer Scheune alarmiert.

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren konnte ein übergreifen des Feuers auf benachbarte Gebäude verhindert werden, bei der Scheune war dies leider nicht mehr möglich.

Nachdem für das THW kein weiterer Einsatz bestand, konnte dieser nach rund zwei Stunden beendet werden.

Bei der Rückfahrt entdeckten wir auf Höhe der Eixendorfer Staumauer einen Baum auf der Straße. Da wir keine Kettensäge an Bord hatten wurde über die Leitstelle die Feuerwehr Neunburg alarmiert, welche sich noch einsatzbereit im Gerätehaus befand.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: