Neunburg vorm Wald, 09.07.2022

Jugend - Abnahme Leistungsabzeichen

Gemeinsam mit den THW-Jugendgruppen der Ortsverbände aus Oberviechtach, Regensburg und Roding fand am Samstagvormittag in Neunburg vorm Wald die Abnahme des Leistungsabzeichen der THW-Bundesjugend in Bronze statt.

Nach absolvieren einer Theorieprüfung meisterten die Jugendlichen diverse praktische  Einzelaufgaben. Bei diesen Aufgaben musste zuerst der richtige Umgang mit den Holzbearbeitungswerkzeugen aus dem Gerätekraftwagen gemeistert werden. Anschließend folgten weitere Einzelprüfungen zu Stichen und Bunden, das Arbeiten mit Leitern, Arbeitssicherheit und Erste-Hilfe, sowie die richtige Meldung eines Notrufs.

Abschließend war als Gruppenprüfung der Transport von verletzten Personen mithilfe einer Trage abzulegen. Hier konnten die zukünftigen Einsatzkräfte ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen.

Insgesamt konnten von Regionalstellen-Leiterin Petra Gärtner und Bezirksjugendleiter Jürgen Adelfinger an 22 erfolgreiche Teilnehmer das Leistungsabzeichen der THW-Jugend in Bronze verliehen werden.

Nach der Verleihung der Abzeichen endete die Prüfung mit einem gemeinsamen Mittagessen für die Teilnehmer, Prüfer und Jugendbetreuer, organisiert durch die Küche des Ortsverbands Neunburg vorm Wald.

Aber nach der Prüfung ist vor der Prüfung. Zurück in den Ortsverbänden wird sich natürlich bei den Ausbildungsdiensten auf die nächsten Stufen, die Leistungsabzeichen in Silber und Gold vorbereitet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: