Landshut, 28.10.2017

Leistungszeichenabnahme der THW-Jugend

Zweimal Silber und sechsmal Gold für Neunburg.

Quelle: THW-Jugend-Landshut

Am Samstag waren unter den 90 Prüflingen auch mehrere Junghelfer unserer Jugendgruppe zur Abnahme des Leistungsabzeichens der THW-Jugend in den Ortsverband Landshut gereist.

Zwei Teilnehmer nahmen erfolgreich an der Prüfung des silbernen Leistungsabzeichens, sechs weitere an der Kombinationsprüfung Gold teil, welche das goldene Leistungsabzeichen sowie die Grundausbildung des THW beinhaltet.

Das Leistungsabzeichen Silber besteht aus 25 theoretischen Fragen, 15 praktischen Aufgaben, sowie einer Gruppenaufgabe.

Die Kombinationsprüfung Grundausbildung und Leistungsabzeichen Gold besteht aus 40 theoretischen Fragen, 24 praktischen Aufgaben, einer Gruppenaufgabe und der Präsentation eines Gemeinschaftsprojekts. Mit der Grundausbildung ist ein großer Schritt von der Jugendgruppe in Richtung des aktiven Dienstes getan.  

Wir gratulieren unseren Teilnehmern zur bestandenen Prüfung. Ein Dank gilt unseren Ausbildern, Betreuern und Prüfern für die hervorragende Prüfungsvorbereitung und dem langen Prüfungstag im Ortsverband Landshut.


  • Quelle: THW-Jugend-Landshut

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: