Zahna-Elster / Neunburg vorm Wald, 02.12.2016

Neuer LKW Lbw für die FGr E

Die Helfer des Ortsverbandes Neunburg vorm Wald können sich über ein neues Einsatzfahrzeug freuen.

Am Montag vor knapp zwei Wochen erhielten wir die freudige Nachricht das ein LKW Lbw  zur Abholung bereit steht. Zwei Helfer reisten dazu bereits am Donnerstag Abend in die Lutherstadt Wittenberg in Sachsen-Anhalt, um am Freitag Morgen im Fahrzeugwerk EMPL in Zahna-Elster, zusammen mit 17 weiteren Ortsverbänden, das neue Einsatzfahrzeug zu übernehmen.
Vor der Schlüsselübergabe erfolgte eine gründliche Einweisung in Fahrzeug, Aufbau und Ladebordwand und Elektrik.

Da nur drei Helfer von dem Neuzugang wussten war die Überraschung der Helfer und Junghelfer bei der Ankunft des neuen Fahrzeugs, in der Unterkunft, sehr groß. Der ein oder andere konnte es anfangs gar nicht glauben.

Bei dem neuen Fahrzeug handelt es sich um einen Lastkraftwagen Ladebordwand (LKW Lbw). Das Fahrzeug sieht nicht nur wuchtiger aus, es ist auch in den Maßen gegenüber seinem Vorgänger etwas gewachsen. Auch bei der Leistung mit 290PS ist er um 120PS stärker als sein Vorgänger, was so manche Fahrt angenehmer macht. Er löst einen 25 Jahre alten Mercedes Benz 1417 mit Baujahr 1991 ab.

Neben der Hauptaufgabe, dem Transport der Fachgruppenausstattung und als Zugfahrzeug der Netzersatzanlage (NEA) 175kVA, steht das Fahrzeug zusätzlich für weitere Logistikaufgaben bereit und kann für andere Bergungs- und Fachgruppen als Transportfahrzeug verwendet werden.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge werden sich die Helfer nun von ihrer alten „Lbw“ verabschieden. Schließlich verbinden sie mit dem Fahrzeug viele Erinnerungen an Ausbildungen, Übungen und Einsätze.

 

 

Technische Daten LKW Lbw:

Hersteller:

MAN Nutzfahrzeuge

Fahrzeugtyp:

TGM 04

Baureihe:

18.290 4×4 BB

Funkrufname:

Heros Neunburg vorm Wald 32/43

Kennzeichen: THW 90612

Leistung:

213 kW (290 PS)

Hubraum:

6871 ccm

Höchstgeschwindigkeit:

100 km/h

Leergewicht:

8900 kg

zul. Gesamtgewicht:

18000 kg

Zuladung:

9100 kg

Länge:

7900 mm

Breite:

2550 mm

Höhe:

3800 mm

Anhängelast gebremst:

18000 kg

Reifengröße:

395/85 R20

Sitzplätze:

1+5

Pritsche Länge/Breite:

5250 / 2450 mm

Pritsche Höhe Eckkante:

2100 mm

Ladebordwand:

Dautel 2000 kg

 

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: