Neunburg vorm Wald, 31.12.2021

Eigentumsicherung nach Verkehrsunfall

Schwerer Verkehrsunfall kurz vorm Jahreswechsel

Nachdem die Personenbergung bei einem Verkehrsunfall durch Feuerwehr und Rettungsdienst abgeschlossen war, wurde gegen 23:30Uhr zuerst unser Fachberater und anschließend der technische Zug alarmiert.

Durch den Unfall wurde eine Schaufensterscheibe beschädigt, welche durch die Bergungsgruppe und die Fachgruppe N mit OSB-Platten provisorisch verschlossen wurde.

Während wir unseren Einsatz gegen 1 Uhr des neuen Jahres beenden konnten, wurden unsere Kameraden der Feuerwehr und des Rettungsdienstes bereits zu einem weiteren Einsatz gerufen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: